Landeswettbewerb 2019 – Wohnen und Arbeiten am Bahnhof Soest

Auch beim Landeswettbewerb 2019 in Soest hat URBANOPHIL.KOELN – in Arbeitsgemeinschaft mit maxmartinarchitekten und [f] landschaftsarchitektur – teilgenommen. Ausrichter/Auslober des Wettbewerbs waren das Land NRW und die Stadt Soest in Kooperation mit der Architektenkammer NRW. Ziel des Wettbewerbs war die Revitalisierung einer Brachfläche in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Soest durch ein neues Stadtviertel mit Wohnen und Gewerbe. Mehr Infos gibt’s hier …

Eine Antwort auf „Landeswettbewerb 2019 – Wohnen und Arbeiten am Bahnhof Soest“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.