2. Preis beim städtebaulichen Wettbewerb "Wohn- und Geschäftsbebauung Schlossallee" in Bonn-Mehlem

Unsere Arbeitsgemeinschaft URBANOPHIL.KOELN / Kepler 32 freut sich über eine weitere gelungene Kooperation und einen 2. Preis beim städtebaulichen Wettbewerb „Wohn- und Geschäftsbebauung Schlossallee“ in Bonn-Mehlem. Das Entwurfskonzept sieht zwei in den Baumbestand des umgebenden Villenviertels eingefügte Wohnhöfe vor. Der westliche Hof integriert im Erdgeschoss einen Supermarkt, der das Versorgungsangebot des Mehlemer Zentrums stärkt. Mehr Infos gibt’s hier …

Eine Antwort auf „2. Preis beim städtebaulichen Wettbewerb "Wohn- und Geschäftsbebauung Schlossallee" in Bonn-Mehlem“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.